Logo als Schriftzug
 
   deutsch  englishEinloggenHauptseite
 
AO-Gangbang mit Lilly und Susi in Dieburg, Teil 1, 203 MB, 12 min 35 sek.
 
Vorschaubild gross

Alex und ich sind gute zwei Stunden bis nach Dieburg gefahren. Schon als wir in den großräumigen Hof, wo es viele Parkmöglichkeiten gibt, reinfuhren, haben wir schon zwei Herren gesichtet. Die wollen doch bestimmt zum Swinger-Club ;-), haben wir uns gedacht. Also gehen wir denen mal hinterher. Volltreffer. Im ersten Stock haben wir schon Oli gehört. Mit ihm hatten wir vorab telefoniert. Oli ist ein cooler Typ. Er ist schon lange in der Szene und weiß, wie man die Gäste gut empfängt.


Es ist eine ganze Wohnung, die er für Swinger-Freunde eingerichtet hat. Es gibt einen kleinen, hellen Raum, indem man sich umziehen kann. Hier gibt es auch Schließfächer für die Wertsachen und eine Garderobe.


Dann gibt es noch eine Küche: hier werden die Wiener heiß gemacht ;-) und die Häppchen auf einen langen Tisch bereitgelegt. Wirklich lecker sah das aus;-)


Dann gibt es noch einen Raum, indem sich die Herren und Damen aufwärmen können. Sektle schlürfend kann man sich hier noch nebenbei mit einem Porno in Stimmung bringen. Dann gibt es noch den großen Gangbang-Raum und einen kleineren Swinger-Raum. Alle Räumlichkeiten haben ein angenehmes Licht – natürlich Rotlicht ;-)


Die Zeit verging sehr schnell!! Die zarte, süße AO-Gangbang-Maus Susi konnte es gar nicht erwarten und hatte schon eine viertel Stunde vor offiziellem Beginn den Startschuss gegeben.. hihi..


Lilly, die geile AO-Slut, hatte sich ausgiebig von den Männern lecken lassen, während Susi schon ordentlich durchgenudelt wurde…


Und zwischendurch haben wir uns alle sehr gut unterhalten können;-)


Hier war eindeutig der Spassfucktor zu spüren! Ein Lob an Oli und Lilly: da habt ihr eine coole, gemütliche Swinger-Höhle hergerichtet;-)

 
Preis: 300 Coins