Logo als Schriftzug
 
   deutsch  englishEinloggenHauptseite
 
Video: meine erste Arschbesamung, 233,2 MB, 13 min 22 sek
 
Vorschaubild gross

Ich hätte nie gedacht, dass es so viele Samenspender in der O-Bar gibt, die spritzwillig ihren Sperma-Saft in meine Arschfotze spritzen! Ein roter Arschtrichter war die Einspritzhilfe! In der O-Bar ging es schon überall in den hinteren Räumen zur Sache. Viele Fick-Willige waren am poppen und Hot-Ela war auch dort.. Nach einem kleinen Rundgang habe ich mich auf eine Fickmatraze gelegt und meinen Arsch hochgestreckt. Alex gab mir den roten Trichter und ich habe ihn mir ganz vorsichtig in meine jungfräuliche Arschfotze geschoben! Was für ein Gefühl: etwas steckt in meinem Arsch drin. Nein, es war kein Knittel.. es war der Trichter, der als Einspritzhilfe für meine Samenspender dienen sollte. Die Männer drängelten und haben sich schön ihre Fleischpeitsche steifgewichst bis sie als Melkmaschine ihren Saft in den roten Trichter spritzten und das weiße Gold schnurstraks in meinen Popo lief.... Der Saft floß direkt in meinen Arsch rein!! Unglaublich!! Mein Arsch war nachher voll mit eurem weißen Saft! Unglaublich!! Was die Männer wieder geladen hatten..


Trailer
Preis: 1490 Coins